06224 - 92719110 info@nikolaus-lenau-haus.de

Menu

Die Kinderkrippenabteilung
des Nikolaus-Lenau-Hauses

 

Das Nikolaus – Lenau – Haus liegt im Herzen des seit 1992 erschlossenen Baugebietes von Leimen-St.Ilgen – der Fasanerie. Das Nikolaus-Lenau-Haus hat eine Grundfläche von ca. 1.535 m2, verteilt auf zwei Gebäude und im Krippenbereich auf drei Ebenen.

Im Krippenbereich gibt es im Erdgeschoss zwei Gruppenräume von ca. 50 m2 Größe, eine Küche, einen Wickel- und Toilettenraum, ein Behinderten-WC, zwei Lagerräume, zwei Technikräume und eine Garderobe für alle Krippenkinder mit Erkennungsschildern. Das Obergeschoss beherbergt zwei Schlafräume, ein Personalzimmer, einen Bewegungsraum, ein Wickel- und Toilettenraum und ein Erwachsenen-WC. Im Dachgeschoss finden Sie einen Gruppenraum mit einer Grundfläche von 63 m2, eine Küche, einen Ruheraum, einen Wickel- und Toilettenraum, einen Lagerraum und ein Erwachsenen-WC. Die einzelnen Stockwerke erreichen Sie über das Treppenhaus oder über einen Fahrstuhl.

Unser großzügiger Außenbereich ist in zwei Spielräume unterteilt. Alle Gruppen haben zum Außenbereich einen direkten Zugang durch eine Gruppentüre. Das Außengelände für die Krippenkinder hat im Wesentlichen die gleiche Ausstattung wie der Kindergartenbereich, jedoch sind die Spielgeräte der Körpergröße der unter Dreijährigen angepasst.

Die Krippenkinder haben zusätzlich noch zwei große Kinder-Buggys mit je sechs Plätzen zur Verfügung, die für Spaziergänge genutzt werden. Neben Sandspielbereich, Klettergerät, Rutschen und der Schaukel, sind auch zwei große Sonnensegel aufgestellt, die den größten Teil des Sandspielplatzes für die Kleinen beschatten.

Folgen Sie nun unserer Bildertour durch die Kinderkrippe und bekommen Sie einen ersten Eindruck unserer Kinderkrippenabteilung.